Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wie alles begann ...

Nachdem wir ein paar Mittelaltermärkte besucht hatten, wollten wir an dem Spaß teilhaben und besorgten uns anno 2008 eines der üblichen Gewandungssets, die nicht wirklich mittelalterlich, aber ausreichend ambientig sind.

 

Wir hatten Glück und fanden einen alten Handkarren. Den versahen wir mit einem Dach und einhängbaren Seitenteilen, um unsere Ware gegen schlechtes Wetter schützen zu können.

Unsere Ware bestand zunächst nur aus Fuchs- und Kaninchenfellen aus diversen Quellen. Aber wir lernten bald einen tollen Gerber kennen, durch den wir unser Angebot vergrößern und gleichzeitig qualitativ verbessern konnten. 

 

Natürlich kauften wir auch ein kleines Zelt, damit wir auf dem Plane lagern konnten.

 

und so ging es weiter ...